· 

Tierquälerei für die ''Schönheit''

Meine kleine Cousine möchte UGG-Boots. Findet sie super cool und schön. Kuschlig weich und bequem und außerdem haben all ihre Freunde auch welche.

 

Doch wie werden diese kuschlig weichen Schuhe hergestellt? Dass die Wolle von Schafen kommt wusste sie, auch, wie Wolle unter freundlichen Bedingungen geschoren wird. Das war ihre Vorstellung davon, wie auch die Wolle bei den Schafen gewonnen wird, die die UGG Boots so schön kuschlig macht.

Die Wahrheit hat sie angewidert. Und das zurecht!

 

Bei der Herstellung der UGG Boots wird die Wolle nicht geschoren und dann auf ein extra Textil aufgetragen, nein! Die Schafe werden GEHÄUTET, wie bei der Pelzherstellung und die Innenwolle der Schuhe ist noch mit der Schafshaut verbunden.

EKELHAFT!!!

 

Pelz ist ja schon abartig und zum Glück wird schon lange gegen den Echttierpelz gekämpft. Doch bei den UGG Boots ist offensichtlich den wenigsten bewusst, was dahinter steckt!

 

Auch Kosmetika wird an Tieren getestet. Wieso verstehe ich nicht. Wenn man schlechte Rohstoffe und viel Chemie benutzt, dann ist es doch logisch, dass das Allergien auslöst!

 

Also! Trotz klirrender Kälte: bitte keinen Echtpelz, UGG Boots, EMU Boots oder ähnliches kaufen und auch bei Kosmetika auf das Siegel: vegan achten! Das ist auch gut für Euch!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0